Klangkunst



Sonnensänger



Einer unserer Klassiker. Der Sonnensänger ist ein kleiner Tongenerator, der eigenartige und bisweilen chaotische Klänge produziert. Er spielt eine Melodie mit bis zu 5 Tönen und macht dann eine Pause bevor er sich wiederholt.
Eigentlich völlig unspektakulär, bis man bemerkt, dass er das mit einem einzigen Transistor macht !
Helligkeit und Sonneneinstrahlung wirken sich direkt auf die Klänge aus, da die Schaltung über eine Solarzelle gespeist wird. Die Schaltung bauen wir in unseren workshops gerne in Reissnägeltechnik auf Wellpappe, fliegend verdrahtet und in interessanten Gefäßen, oder auf Rindenstücken, oder direkt an den Baum gepinnt…
Eine ausführliche Anleitung findet sich im Buch Home Made Sound Electronics
Im Fotoalbum findet sich ein Schaltplan





Chaosz







more music on a long thin wire





   
   
Zuletzt geändert:: 18.10.2017 13:36